Brennt Feld

Brandeinsatz > Wald / Flächen
Zugriffe 1135
Einsatzort Details

Webern, außerhalb
Datum 20.07.2022
Alarmierungszeit 16:21 Uhr
Alarmierungsart Pager + Sirene
eingesetzte Kräfte

FF Allertshofen-Hoxhohl
FF Asbach
FF Brandau
FF Ernsthofen
FF Klein-Bieberau/Webern
FF Lützelbach
FF Neunkirchen
FF Neutsch
FF Modautal
Fahrzeugaufgebot   Modautal 2-43  Modautal 3-48  Modautal 1-11  Modautal 1-43  Modautal 1-44  Modautal 4-43  Modautal 6-47  Modautal 5-40  Modautal 7-48  Modautal 8-48  Modautal 9-47  Modautal 10
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Mit dem Alarmstichwort F WALD 2 wurde die Freiwillige Feuerwehr Modautal mit allen Ortsteilen alarmiert.

Aus unbekannter Ursache kam es im Bereich des Seitenstreifens eines asphaltierten Ortsverbindungsweges zu einem Flächenbrand von rund 200 m² Größe. Bei der Fläche handelte es sich um einen mit Wildblumen, Gräsern und Sträuchern bewachsener Acker. Aufgrund der langanhaltenden Trockenheit breitete sich das Feuer rasch entlang des Seitenstreifens, sowie hangaufwärts aus. Die Feuerwehr bekämpfte die Flammen von drei Seiten und konnte den Brand zügig unter Kontrolle bringen. Nachdem die Lösch- und Nachlöscharbeiten abgeschlossen waren, wurde der Bereich mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Abschließend hat ein Ortsansässiger Landwirt eine Schneise in den Acker gegrubbert, um das Risiko eines ggf. neuen aufflammens mit Brandausbreitung zu minimieren.

Mit im Einsatz und in Bereitschaft mit Ihren Tanklöschfahrzeugen waren die Feuerwehren aus Fischbachtal, Groß-Bieberau und Ober-Ramstadt. Hinzu kamen Polizei, die Führungsgruppe TEL, der ELW 2 und die Pressegruppe DA-DI, welche allerdings zum Teil schon auf der Anfahrt wieder abbestellt werden konnten.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder